Hier klicken, und Sie gelangen zur offiziellen Homepage von Enkirch   . Booking.com

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fahrradtour 2007


Enkirch - Unna
       
30.08 bis 02.09.2007

Endlich geht es los:

1. Etappe:
Am Donnerstag, den 30.08, geht es los.

Wir starten gegen 9.00 Uhr in Enkirch und fahren los in Richtung Zell über die B53.

Wir fahren entlang der Mosel bis nach Hatzenport (ca. 74 km) wo wir eine kleine Pause machen werden. Von Hatzenport nach Münstermaifeld über die (K40). Weiter geht es über die L113 nach Gappenach-Polch nach Trimbs. Nun kommt die Abfahrt nach Thür – Mendig Laacher See Wassenach zum Rhein nach Brohl-Lützing- Bad-Breisig, wo wir unser Etappenziel erreicht haben.

Die erste Etappe betägt ca. 125km .

Bild101  Bild 102

Bild 103  Bild 104

Bild 105  Bild 106

Bild 107  Bild 108

2. Etappe:

Am Freitag, den 31.08, geht es weiter.

Am nächsten Morgen fahren wir an der Rheinpromenade bis Linz oder Unkel wo wir dann mit der Fähre auf die andere Rheinseite übersetzen. Danach geht es auf einer flachen Strecke ca. 30 km bis nach Bonn-Beuel-Mitte.

Nach einer kurzen Rast verlassen wir Bonn in Richtung St. Augustin. Wir folgen einer alten Bahnstrecke in Richtung Siegburg (Wegepunkte sind Troisdorf, Neunkirchen, Lohmar, Engelskirchen). An der Abfahrt Wipperfeld kommt die wohlverdiente Mittagspause.

Der Rest der Etappe führt in Richtung Remscheid über die Wegpunkte Marienheide, Hückeswage. Etappenziel ist ein Hotel in Wipperfeld.

Die zweite Etappe hat eine Gesamtstrecke von 100 km.

Bild 109  Bild 110

Bild 111  Bild 112

Bild 113  Bild 114

Bild 115  Bild 116 

Bild 117 Bild 118 

Bild 119 Bild 120 

Bild 121 Bild 122 

3.Etappe:

Am Samstag, den 01.09, geht es weiter.

Nach einem gemeinsamen Frühstück um 09.00 Uhr beginnen wir ca. eine Stunde später mit der letzten Etappe.

Der erste Teil der Strecke führt uns in Richtung Hagen (über die Wegpunkte Breckerfeld und Ennepetal) bis ins Zentrum der Stadt. Nach einer kleinen Rast geht es weiter in Richtung Dortmund (über die Wegpunkte Holzwickede und Schwerte). In Schwerte erfolgt dann die letzte Mittagspause (nach ca. 42 km Wegstrecke). Der Rest der dritten Etappe führt über Uelzen, Werl und Bönen. Die voraussichtliche Ankunft am Bahnhof von Unna erfolgt nach weiteren 61 km.

Die letzte Etappe hat eine Gesamtstrecke von 90 km.


Bild 123 Bild 124
Bild 125 Bild 126
Bild 127 Bild 128
Bild 130 Bild 131
Bild 132

Der Empfang der tapferen Radler 

Burkhard Spier, Fank Ewein, Manny Windgassen, Roland Bender, Rüdiger Bartz  und Thomas Wendhut

und des Teamfahrzeuges mit den Fahrerinnen Pia Bender, Ute Windgassen und Helga Spier,

im Enkircher Weindorf in Unna erfolgte gegen 16.00 Uhr.

Bild 133 Bild 134 

Bild 135 Bild 136 

Bild 137

 

Heimfahrt mit dem Auto am 02.09.2007 und Ankunft in Enkirch um19:00 Uhr. 


Impressum: